Google Maps Auf der Höhe 20a, 51580 Reichshof / Eckenhagen

Mineralienmuseum und Puppenausstellung in der Kurverwaltung Eckenhagen

Es funkelt und blinkt in der Kurverwaltung am Rodener Platz 3 in Eckenhagen, denn dort sind schillernde Mineralien aus der ganzen Welt ausgestellt. Das Katzenauge, der Rubin oder der Pyrit sind nur einige Stücke aus der Sammlung von Dr. Georg Gebhardt.

Zeugen aus der Bergwerkstätigkeit in der Gemeinde Reichshof stammen aus dem letzten Jahrhundert.

Die Gruben in Mittelagger und Wildberg wurden um die Jahrhundertwende geschlossen.

Im oberen Stockwerk findet man das Puppenmuseum.
Die Privatsammlerin Anneliese Jonetzek trug 600 Puppen aus aller Welt zusammen, die aus unterschiedlichsten Materialien und in den verschiedensten Techniken hergestellt sind.

Öffnungszeiten
Kurverwaltung Reichshof & Puppen- und Mineralienmuseum
Mo-Fr. 9.00 Uhr - 12.00 sowie 14.00-17.00 Uhr
Sa. 9.00 - 12.00 Uhr In den NRW Sommerferien (Ostern, Sommer, Herbst)
zusätzlich So. 14.00 - 17.00 Uhr außer an Feiertagen

Tel: 0 22 65 - 470

Herzlich willkommen!

Bild ohne Beschreibung

Ihre Vorteile:

Fernblick ganz nah!


Preise im Überblick

38,00 € / Nacht für 2 Personen
zzgl. 35,00 € Endreinigung